28 x Johann Wilhelm Wilms CDs

Die Liste weist auf die Wilms Stücke der CD hin

CD11. Violinsonaten Op.11 & 29/Klaviertrio
(Ars Produktion SACD Hybrid)
Von Schnitzler, Tylman, Boeru

Neu! Erhältlich bei: JPC

 

 

CD22. Symphonien Nr. 1 C-Dur op. 9 & Nr. 4 c-moll op. 23
(CPO 6253358)
NDR Radiophilharmonie, Howard Griffiths

Neu! Erhältlich bei: JPC

 

 

CD33. Sinfonie Nr. 6 d-moll und Sinfonie Nr 7. c-moll (Brilliant - Joan Records)
Interpret: Concerto Köln
Werner Ehrhardt, Leitung
2009 Nachpressung obiger DG Aufnahme von 2003

NEU! Erhältlich bei: JPC

 

CD44. Johann Wilhelm Wilms Sonaten für Klavier zu Vier Händen
von Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl von Carus
(Audio CD - 2009)

NEU! Erhältlich bei: JPC

 

 

CD55. Sinfonie Nr. 6 d-moll und Sinfonie Nr 7. c-moll (Deutsche Gramophon, CD 474 508-2)
Interpret: Concerto Köln
Werner Ehrhardt, Leitung
Repertoire:
Johann Wilhelm Wilms (1772 - 1847): Sinfonie Nr. 6 d moll, op. 58 (ca. 1819/1820)
Sinfonie Nr. 7 c moll (ca. 1830-1834)

Aufnahme Information:
Recording: DeutschlandRadio, Sendesaal, Köln 02/2003
Executive Producers: Marita Prohmann (DGG), Ludwig Rink (DLR)
Recording Producer: Hans Bernhard Bätzing
Balance Engineer (Tonmeister): Hans-Ulrich Bastin

VERGRIFFEN

 

CD66. Johann Wilhelm Wilms "Forgotten Treasures" Vol. 4, Sinfonie und Solokonzerte
Klavierkonzert Op.12 C-Dur (Paolo Giacometti, Hammerklavier), Sinfonie Op.14 Es-Dur, Flötenkonzert Op.24 D-Dur (Martin Sandhoff, Traversflöte) - (Aufnahmedatum: 23.2.2006, Ars Produktion), Kölner Akademie, Ltg.: Michael A. Willens


Erhältlich bei: JPC

 

CD77. Johann Wilhelm Wilms Werke für Klavier solo, Vol 1
Oliver Drechsel am Hammerflügel (Christian Erdmann Rancke, Riga, ca.1825); Verlag Dohr 2004 - DCD 024
Klaviersonate op. 13; Variationen über "Einmal in meinem achten Jahr"; Variationen über "Nel cor piu non mi sento"; Variationen über "Je suis modeste et soumise"; Variationen über "Seit ich so viele Weiber sah"

Erhältlich bei: JPC

 

CD88. Johann Wilhelm Wilms Werke für Klavier solo, Vol 2
Oliver Drechsel am Hammerflügel (Christian Erdmann Rancke, Riga, ca.1825); Verlag Dohr 2006 - DCD 029
Thême de Mozart variée op. 27; Die Schlacht bei Waterloo; Walzer "Les soirées d'Amsterdam; Favorit Rondo; Nouvelle Favorit Walse brillante; Cinquième Air variée de Charles Beriot, arrangée pour le piano
- in Vorbereitung – Releasedatum Q2 2011

Bald Erhältlich bei: JPC

 

CD99. Doppel-CD: Symphonien op. 14, 23, 52, 58 (Es-Dur, c-moll, D-Dur, d-moll)
+Variationen über "Wilhelmus van Nassauwe" (Challenge Records 6151041)
Netherlands Radio Chamber Orchestra, Anthony Halstead

Erhältlich bei: JPC

 

 

10. Flötenkonzerte aus den Niederlanden - Jacques Zoon (NM 92069)
Flöten Concertino in g moll - ein früh-romantisches, virtuoses Werk

Erhältlich bei: JPC

 

 

11. Streichquartette - Nomos Quartett (NM 98010)
Streichquartett op.25,1 - hervorragende Aufnahme!

Erhältlich bei: JPC

 

 

12. Pipers`Cathedral - SPILLYCK - Die 17 Dudelsäcke im Kölner Dom (oomoxx Verlag)
Diese abwechslungsreiche CD enthält die 'Lieber Augustine' Variationen
Christian Starke (Blockflöte, Dudelsäcke), Rafael Daun (Dudelsäcke), Ruthilde Holzenkamp (Akkordeon), Thórralf Schuh (Bodhrán & Percussions)

Erhältlich bei: AMAZON

 

 

 

13. Biedermeier Sonaten - Pagnini & Bidoli (Dynamic (Ita) - #2024)
Flötensonate op.33

Erhältlich bei: JPC

 

 

14. Fortepiano Musik aus den Niederlanden - Arthur Schoonderwoerd (NM 92103)
Rondo-Polonaise in D Dur

Erhältlich bei: JPC

 

 

15. Fortepiano zu 4 Händen - Jordans & Doeselaar (NM 92014)
Sonate C Dur, op.31

Erhältlich bei: JPC

 

 

16. Niederländische Musik des 19.Jh. - Sampler (NM 92094)
Jordans & Doeselaar, Sonate C Dur, op.31 (wie 9.CD - aber nur der Satz: Rondo)

Erhältlich bei: JPC

 

 

17. De orgelmakers Witte - Holländ. Orgelbauer aus dem 19. Jahrhd.
Schuber mit 4 CDs; die 3.CD enthält "Die Schlacht von Waterloo", op.43 - orig. Fortepiano, hier mit Orgel

Erhältlich bei: AMAZON.COM

 

 

18. "Een muziekgeschiedenis der Nederlanden" - eine Anthologie (NM 93002);
Schuber mit 5 CDs für nur 30.- HFL; die 3.CD enthält die 'Wilhelmus' Variationen,
Radio Kamerorkest, Anthony Halstead

Erhältlich bei: Amsterdam University Press

 

 

19. Fortepiano Konzert Nr. 1., op.3 (Alpha)
Solist am Tangentenflügel: Arthur Schoonderwoerd

Erhältlich bei: JPC

 

 

20. "Hef aan! Bataaf!" - Niederländische Musik um 1795
Streichquartett op.25,1 - auf Originalinstrumenten

Erhältlich bei: CLASSIC CD

 

 

21. "Momente" - Duophonie (Maningo Records);
Die schöne, abwechslungsreiche und virtuose CD enthält die 'Lieber Augustine' Variationen
Petra Naethbohm (Blockflöte), Ruthilde Holzenkamp (Akkordeon)

Erhältlich bei Duophonie

 

 

22. "Zurück in Witzhelden": Wilms Ensemble Witzhelden.
Erste "reine" Wilms-CD! Live Mitschnitt des Konzertes vom 18.8.2000.

VERGRIFFEN

 

 

23. "400 Jahre Holländische Musik", Vol. 3
Große Sinfonie Nr. 4 in c moll, op. 23 - Residentie-Orkest, 1982 (OCD 502)

VERGRIFFEN

 

 

24. "Klassiek en Romantiek"
Ouverture à grande Orchestre in f moll vom Kerkraads Symfonie Orkest / Ltg. Ludo Claesen

VERGRIFFEN

 

 

25. Sinfonia à grand orchestre, Nr. 4 in c moll - Op. 23 - Satz: Rondo
Beethoven: Sinfonie Nr. 7 [Hybrid SACD] inkl. Wilms, Rossini, und Weber
Budapest Festival Orchestra, Ivan Fischer (2008)

Erhältlich bei: AMAZON.COM

 

 

26. "Concerti Symphonique"
Henry Litolff: u.a. Piano Concerto No 3 in E flat Op 45 ('National Hollandais')
4. Satz - Allegro vivace: Leit-Thema: 'Wien Neerlands bloed' (von Johann Wilhelm Wilms) /
BBC SCOTTISH SYMPHONY ORCHESTRA

Erhältlich bei: AMAZON.COM

 

27. "Joachim Andersen: Complete works for flute vol 5"
u.a. Op. 35 Variationen zu 'Wien Neerlands bloed' (von Johann Wilhelm Wilms)
Flöte: Thomas Jensen, Dirigent: Giordano Bellincampi, South Jutland Symphony Orchestra

Erhältlich bei: AMAZON.COM

 

 

CD2828. "Wilms - Hummel - Czerny - Beethoven: Works for Flute, Cello and Piano von Trio Wiek
u.a. Trio für Flöte, Cello & Klavier (von Johann Wilhelm Wilms)